05. August 2016
|
Kommentieren nicht möglich

Zweihundert Fünftklässler wurden am Freitag, 5. August 2016, im randvollen Forum des Hauptgebäudes der KGS Schneverdingen feierlich eingeschult.

Nachdem zuvor die Gelegenheit bestand, an einem von der KGS in Kooperation mit der Peter-und-Paul-Kirche organisierten Gottesdienst teilzunehmen, begann die offizielle Einschulung um 9.45 Uhr mit einem Stück des neuen KGS-Orchesters „Kunterbunt“.

Anschließend gab es unter der Leitung von Schulleiter Mani Taghi-Khani das „große KGS-Einschulungsquiz“, bei dem die neuen KGS-Schüler unter Beweis stellen konnten, dass sie bereits eine ganze Menge über die größte allgemeinbildende Schule im Landkreis Heidekreis wissen.

Informationen zum Ganztagsbereich, der Schülervertretung und den Paten für die Fünftklässler wurden von Auftritten des Schulchors unter der Leitung von Kristina Diekmann eingerahmt.

Nach einer kurzweiligen Stunde gingen die Schüler mit ihren neuen Klassenlehrkräften in das Nebengebäude, wo sie ihre neuen Klassenkameraden, die Paten und die Lehrkräfte erstmals „beschnuppern“ konnten.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.