23. Dezember 2015
|
Kommentieren nicht möglich

Der letzte Schultag vor den Weihnachtsferien wurde schon traditionell mit einem freiwilligen Weihnachtsgottesdienst in der Peter-und-Paul-Kirche eingeleitet.

Organisiert wurde die Veranstaltung, die dem dem Motto „von Schülern für Schüler“ verschrieben war, von KGS-Lehrkraft Gudrun Billmann und Pastor Harm Cordes.

Auf dem Foto zu sehen sind die Schülerinnen und Schüler der KGS, die das Anspiel in der Kirche zeigten.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.