12. November 2016
|
Kommentieren nicht möglich

63 Schülerinnen und Schüler der Einführungsphase der gymnasialen Oberstufe haben im Rahmen von UNIwärts im Zeitraum vom 31. Oktober bis zum 11. November intensive Einblicke in das Studentenleben gewinnen können.

Während ihre Mitschülerinnen und Mitschüler sich bei einem Betriebspraktikum beruflich orientierten, stand für die UNIwärts-Teilnehmer das Probestudieren an der Leuphana Universität in Lüneburg auf dem Programm.

Unter der Begleitung von insgesamt fünf Lehrkräften der KGS sowie wissenschaftlichen Mitarbeitern der Uni konnten die KGS-Schüler aus zahlreichen Vorlesungen, Seminaren und Übungen ihren eigenen Plan für die zweiwöchige Veranstaltung basteln.

Wie auch schon in den Vorjahren fiel die Reflexion der Schülerinnen und Schüler sehr positiv aus.

Die KGS und die Leuphana Universität haben 2015 einen langjährigen Kooperationsvertrag unterzeichnet. Aufgrund der Umstellung von G8 auf G9 gibt es im nächsten Jahr dennoch ausnahmsweise kein UNIwärts.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.