31. März 2020
|
Kommentieren nicht möglich

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

da es zum gegenwärtigen Zeitpunkt vollkommen unklar ist, wie das Schuljahr 2019-2020 fortschreitet, werden bis zum 8. April die Klassen- und Co-Klassenlehrkräfte der KGS bei Ihnen anrufen und Sie dahingehend befragen, inwieweit Ihre Tochter/Ihr Sohn an einer etwaigen Online-Beschulung teilnehmen könnte.

 

Anschließend wird der gesammelte Datensatz durch die Schulleitung gesichtet. Daraus folgend kann festgestellt werden, welche Anzahl von Schülerinnen und Schülern aktuell nicht die Möglichkeit hätten, an einer Online-Beschulung teilzunehmen, so dass nach Lösungsmöglichkeiten gesucht werden müsste.

 

Bitte unterstützen Sie die Lehrkräfte bei der Umfrage in den nächsten Tagen.

 

Ich weise darauf hin, dass diese Umfrage nicht bedeutet, dass es eine Online-Beschulung geben wird. Hierzu müssen vom Land Niedersachsen die entsprechenden Vorgaben kommen. Aktuell ist eine Online-Beschulung untersagt!

 

Autor: Schulleiter

Comments are closed.