30. März 2022
|
Kommentieren nicht möglich

Vorsitzende des Lions-Clubs in Barlinek mit bewegenden Worten

Sehr geehrter Herr Schulleiter Mani Taghi-Khani,
ich schreibe Ihnen als Organisatorin der Hilfe für ankommende Ukrainer durch den Lions Club Barlinek.
Wir haben uns an unsere Partnerstadt Schneverdingen gewandt, weil wir in der Stadt Barlinek bis zu 200 ukrainische Familien erwarten, die wir unterzubringen und zu versorgen haben; in der Umgegend zu Barlinek erwarten wir weitere 300 Familien, die in einem Feriendorf untergebracht werden.
Wir baten um ein paar Sachspenden und um Fahrräder, weil die Menschen teilweise auf den Dörfern wohnen werden.
Was haben wir bekommen?
Es sind ungefähr 200 Kubikmeter Sachspenden in Kartons und Säcken mit so vielen LKW geliefert worden. Es sind 90 Fahrräder. Und es sind ca. 50.000 Euro, welche die Lions aus diversen Spendenquellen an uns überweisen: alles fließt in einen Topf bei den Lions und wird direkt an die Lions Barlinek transferiert.
Wir sind überwältigt von dieser Unterstützung.
Wir danken Ihnen für die Organisation. Wir danken Ihrem Förderverein. Wir danken Ihren Schülerinnen und Schülern und deren Eltern. Wir danken allen Ihren Lehrerinnen und Lehrern. Wir danken den speziellen Sponsoren, die die LKW bezahlt haben.
Wir können nicht glauben, dass auf unsere einfache Bitte um Unterstützung so etwas passiert ist.
Wir beten alle für ein Ende des Konflikts, der die Menschen in der Ukraine aus ihrem Land getrieben hat. Solange der Konflikt anhält, werden wir helfen.
Danke, dass Sie und alle Beteiligten uns geholfen haben.
Wir verteilen jedes einzelne gespendete Stück und geben es in die richtigen Hände. Jedes Fahrrad wird einen neuen Besitzer bekommen und jeder Cent, den wir über die Lions erhalten, wird für den guten Zweck eingesetzt.
Bitte geben Sie unseren sehr herzlichen Dank an alle Beteiligten weiter – gern über eine Veröffentlichung auf Ihrer Homepage und soziale Medien wie Facebook.
Wir hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei Ihnen oder bei uns – und wir hoffen auf Frieden.

Herzliche Grüße
Arleta Wirhanowicz-Patrzykąt
Präsidentin des Lions Clubs Barlinek

 

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.