Folgende Information zur Teilnahme an der Schulbuchausleihe wurde im Januar 2022 ausgegeben:

 

ico_pdf Informationsschreiben vom 26.01.2022

 

 

Fragen und Antworten

 

An dieser Stelle finden Sie einige häufig gestellte Fragen und Antworten zum Thema Schulbuchausleihe

 

Ist die Schulbuchausleihe verpflichtend?

Nein. Es steht Ihnen selbstverständlich frei die Schulbücher selbstständig anzuschaffen. Die Schulbuchlisten inkl. der Neupreise der Bücher finden Sie ab dem 15. April 2022 auf unserer Homepage im Bereich Service.

Ich bin berechtigt eine Ermäßigung bzw. Befreiung für die Schulbuchausleihe zu bekommen. Was muss ich beachten?

Geben Sie bei der Anmeldung unbedingt an, dass Sie entweder Anspruch auf eine Ermäßigung oder Befreiung haben. Die Gründe hierfür werden Ihnen dort ebenfalls angezeigt. Bitte reichen Sie anschließend bis 15. Juli 2022 die entsprechenden Unterlagen ein.

 

Was mache ich, wenn ich mein Kind zwar angemeldet, aber dann die fristgerechte Zahlung vergessen habe?

Die Erziehungsberechtigten haben gemäß § 71 NSchG die Schülerinnen und Schüler zweckentsprechend für den Unterricht auszustatten, also insbesondere die Lernmittel zu beschaffen.

Dazu gehört auch, dass die Schülerinnen und Schüler zu Beginn des Schuljahres ihre Bücher zur Verfügung haben. In diesem Schuljahr haben wir bis in den Januar hinein noch Bücher ausgegeben. So ein Schuljahresstart ist für Ihr Kind denkbar ungünstig.

Uns ist bewusst, dass jedem einmal etwas durchrutschen kann. Darunter sollen unsere Schülerinnen und Schüler nicht leiden. Wir werden deshalb als zusätzlichen Service eine Zahlungserinnerung per
E-Mail schicken. Voraussetzung dafür ist, dass Sie Ihr Kind fristgerecht angemeldet und bei der Anmeldung eine gültige E-Mailadresse angegeben haben. Wenn Sie die Zahlungsfrist nicht einhalten, entscheiden Sie sich dafür, alle Bücher rechtzeitig und auf eigene Kosten zu beschaffen.

Beachten Sie: Anders als in der Praxis der letzten Jahre ist dann keine Teilnahme an der Ausleihe mehr möglich.

 

Was ist, wenn ich zu viel gezahlt habe (z.B. mein Kind doch in eine Ausbildung wechselt)?

Zu viel gezahlte Leihgebühren werden selbstverständlich erstattet.

 

Wann bekommt mein Kind seine Bücher?

Die Buchausgabe erfolgt grundsätzlich innerhalb der ersten zwei Schulwochen.

 

Ich habe weitere Fragen oder Schwierigkeiten bei der Ausleihe. An wen kann ich mich wenden?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an schulbuchausleihe@kgs-schneverdingen.com. Wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

 

Letzte Änderung: 15.04.2022 (Witzek)