09. Juni 2022
|
Kommentieren nicht möglich

KGS-Projekte überzeugen Jury

 

Unter der Federführung von Realschulzweigleiterin Melanie Karimi stellte die KGS Schneverdingen mit Joana Graue, Uwe Herrmann und Roger Wieneke einer fünfköpfigen Jury die Berufsorientierung an der KGS Schneverdingen vor.

 

Nach drei Stunden war die Jury voll des Lobes. „Die KGS macht im Bereich der Berufsorientierung eine hervorragende, ausgezeichnete Arbeit. Sie ist eine Schule, die nicht stehen bleibt, sondern sich immer wieder weiterentwickelt und ihre Konzepte anpasst.“

Aus diesem Grund wurde die Rezertifizierung gleich für 4 Jahre ausgesprochen

Neben den hervorragenden Berufsorientierungskonzepten hob die Jury besonders die nachhaltige Schülerfirma als Säule hervor.

Das Projekt proBerufsOrientierung! Schule-Wirtschaft zeichnet Schulen aus, die die Aufgabe schulischer Berufsorientierung in herausragender Weise erfüllen.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.