25. August 2016
|
Kommentieren nicht möglich

Großer Andrang herrschte bei der Podiumsdiskussion vor der Kommunalwahl im Forum der KGS am 25. August 2016.

Gerd Engel (CDU), Fritz-Ulrich Kasch (FDP), Dieter Möhrmann (SPD) und Carsten Gevers (Bündnis 90/Die Grünen) stellten sich 90 Minuten den Fragen von Melina Eggers, Joel Horstmann und Marc-Antonio Götsche aus dem 11. Jahrgang der KGS. Zusätzlich hatten die 300 Schülerinnen und Schüler ab Jahrgang 10 die Möglichkeit, Fragen zu unterschiedlichen Themenbereichen zu stellen.

Einig waren sich alle Diskussionsteilnehmer darüber, dass es wichtig ist, am 11. September das Wahlrecht auszuüben und somit die Demokratie zu stärken.

Eingerahmt wurde die von GSW-Fachbereichsleiter Thomas Sandkühler organisierte Veranstaltung durch zwei Probeabstimmungen innerhalb der Schülerschaft. Dabei votierten die Schülerinnen und Schüler wie folgt (in Klammern das Ergebnis vor der Podiumsdiskussion)

 

  • CDU: 96 (104)
  • SPD: 74 (128)
  • Bündnis 90/Die Grünen: 134 (89)
  • FDP: 24 (7)

 

Im Anschluss an die 90-minütige Veranstaltung stellten sich Vertreter der Parteien noch für 2 x 45 Minuten einzelnen Klassen und Kursen im Rahmen von „Politik persönlich“, einem weiteren bewährten Format an der KGS, für Fragen zur Verfügung.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.