22. Mai 2015
|
Kommentieren nicht möglich

„Mannschaft fertig machen zum Einsteigen – Los!“… so lautete das Kommando in der Woche vom 04. bis zum 08. Mai 2015 in Wilhelmshausen/Nähe Göttingen. 22 Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 11 der gymnasialen Oberstufe haben sich dort unter der Leitung von Claudia Menzel und Christian Wesely ausschließlich dem Rudersport gewidmet. Begleitet und unterstützt wurden sie dabei von Birk Bleifuß.

Bei zum Teil starkem Wind, Regen und auch Sonnenschein wurde die Ruderbewegung sowohl im Mannschaftsboot gelernt als auch in den Renneinern, den sogenannten Skiffs.

Diese Boote erfordern ein hohes Maß an Körperbeherrschung und Koordination der Bewegung. Bei Fehlern gab es direkte Rückmeldung –  durch ein Bad im 13,5 Grad kalten Fuldawasser. Nach dem praktischem Üben standen abends noch Referate auf der Tagesordnung. Am Donnerstag wurde dann das erworbene Wissen in praktischen und theoretischen Prüfungen unter Beweis gestellt.

Comments are closed.