05. Januar 2021
|
Kommentieren nicht möglich

Unterricht im Wechselmodell für Abschlussklassen und Abiturjahrgang – alle anderen Jahrgänge im Distanzlernen

Das Niedersächsische Kultusministerium hat heute Vorgaben für die Zeit nach den Weihnachtsferien bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres gemacht.

Demnach werden folgende Jahrgänge ab dem 11. Januar 2021 im Wechselmodell im Präsenzunterricht an der KGS Schneverdingen beschult:

  • Jahrgang 9 Hauptschulzweig
  • Jahrgang 10 Hauptschulzweig
  • Jahrgang 10 Realschulzweig
  • Jahrgang 13

 

Für diese Jahrgänge gilt im Unterricht keine Maskenpflicht. Gleichwohl empfiehlt die Schulleitung aufgrund des hohen Inzidenzwertes im Landkreis Heidekreis auch hier das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

 

Die übrigen Jahrgänge werden bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres im „Lernen zu Hause“ (Szenario C) unterrichtet.

 

Die Eltern der Jahrgänge 5 und 6 können ihre Kinder für die Notbetreuung anmelden. Das entsprechende Formular ist auf der Homepage der KGS im Bereich „Lernen zu Hause“ zu finden.

 

Alle Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrkräfte erhalten separat eine E-Mail mit weiteren wesentlichen Informationen.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.