10. Oktober 2021
|
Kommentieren nicht möglich

KGS-Musical-AG plant vier Vorstellungen im Juni 2022

 

Das weltberühmte Musical „Ich war noch niemals in New York“ stellt die Grundlage für das neue Projekt der KGS-Musical-Gruppe dar. In Anlehnung an das Erfolgsmusical mit Liedern von Udo Jürgens, werden mehr als 30 Schüler-/innen unter Einhaltung der Corona-Regeln nach den Herbstferien mit den Proben beginnen.

Geplant sind vier Aufführungen im Juni 2022

Geleitet wird die Gruppe von Roger Wieneke und Lena (Lore) Bosselmann.

 

Nähere Informationen folgen.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.