04. November 2018
|
Kommentieren nicht möglich

Schülervertretung organisiert die Halloween-Disco in Eigenregie

 

Es ist für die neuen Schülerinnen und Schüler der KGS in jedem Jahr ein Höhepunkt: Die Halloween-Disco im Nebengebäude. Auch in diesem Jahr waren mehr als 150 – zum Teil toll verkleidete – „Partygäste“ vor Ort und sorgten bei viel Musik, Speis und Trank für gute Laune und ausgelassene Stimmung.

Wie in jedem Jahr lag die Organisation auch diesmal bei der Schülervertretung mit ihren Beratungslehrkräften. Ein großer Dank gilt zudem an die Lehrkräfte der Schule, die sich freiwillig als Aufsichtspersonen zur Verfügung gestellt hatten, denn ohne sie könnten derartige Veranstaltungen nicht stattfinden.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.