13. März 2022
|
Kommentieren nicht möglich

Mehr als 100 Zwei- und Dreiräder für Kriegsflüchtlinge

 

Die bei der Spendenaktion am 7. März 2022 gespendeten Fahrräder konnten am Freitag in Schneverdingens polnischer Partnerstadt Barlinek von Frau und Herrn Gerigk, die einen LKW von Schneverdingen aus fuhren, übergeben werden.

Die Schulleitung dankt Frau und Herrn Gerig sowie den unterstützenden Unternehmen „THK Tischlerei Heidekreis GmbH“ und „solis-systems“ für Ihr bemerkenswertes Engagement!

Am Dienstag, 15. März 2022, folgt die dritte Tour nach Barlinek. Diesmal fährt ein Unternehmen mit einem LKW und Anhänger am Vormittag von der KGS los. Sollte es erforderlich sein, wird die KGS eine vierte Tour organisieren, damit auch wirklich als Spenden zu den Bedürftigen kommen.

 

 

Autor: Schulleitung

 

 

 

Comments are closed.