Fachbereich Geschichte

Der Geschichtsunterricht findet ab Klasse 5 in allen Schulzweigen der KGS statt. Ab der 7. Klasse können die Schülerinnen und Schüler des Gymnasial- und Realschulzweigs das Fach als bilingualen Kurs belegen. Unterrichtssprache ist hier Englisch. Fachkonferenzleiter sind Lars Brockmann und Christina Eifler. Oliver Ippich leitet den bilingualen Unterricht.

1.) Aktivitäten des Fachbereichs

Fahrt zu den Gedenkstätten Neuengamme und Bergen-Belsen

Alljährlich findet für den 7. Und 8. Jahrgang aller Schulzweige eine Tagesfahrt in die Gedenkstätte Neuengamme statt. An dem außerschulischen Lernort erleben die Schülerinnen und Schüler die Geschichte des Ortes als Konzentrationslager und als Gedenkstätte und erfahren mehr über das Schicksal der Häftlinge. Zusätzlich zu den Gedenkstättenpädagogen vor Ort werden vorab aus jeder Klasse bis zu drei Lernende als Schulguides ausgebildet, die ihren Mitschülern und Mitschülerinnen am Ausflugstag dann das Gelände zeigen und diese über die Geschehnisse informieren.

Projekt GeDenkMal

Anlässlich des 75-jähirigen Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz initiierten Schülerinnen und Schüler des neunten Jahrgangs aus allen Schulzweigen der KGS im Januar 2020 das Projekt ,GeDenkMal: KZ-Züge auf der Heidebahn’.

Für das Denkmal am Schneverdinger Bahnhof, das bereits 2015 in einem KGS-Kunstwettbewerb entworfen wurde, entstand eine Website mit vielen Informationen und Zeitzeugenberichten über die sog. KZ-Züge (https://www.kgs-schneverdingen.com/projekte/kz-zuege-auf-der-heidebahn/). Diese wurden in den letzten Kriegsmonaten mit KZ-Häftlingen befüllt ins Landesinnere geschickt und machten auch in Schneverdingen Station. Im April 1945 entdeckten die englischen Truppen am hiesigen Bahnhof einen Güterzug mit mehreren verschlossenen Wagons, sowie eine Grube mit 62 bis heute namensloser Leichen.

2.) Unterricht im Fach Geschichte

  • Anzahl der Geschichtsstunden in den Jahrgängen/Schulzweigen pro Schuljahr
Schulzweig Jahrgang 5 Jahrgang 6 Jahrgang 7 Jahrgang 8 Jahrgang 9 Jahrgang 10 Jahrgang 11
Gymnasium 2 2 1 1 1 2 2
Realschule 1 2 2 1 1 1
Hauptschule 2 2 1 1 x 2

 

  • Übersicht Lehrwerke:
Gymnasium Forum Geschichte 5 und 6 (jeweils Einzelband) Forum Geschichte 7/8 DE

Bilingual:

Invitation to History Starter (Nur Jahrgang 7)
Invitation to History Volume 1

Forum Geschichte 9/10 DE

Bilingual:

Invitation to History Starter Volume 2

Buchner Kolleg Geschichte Einführungsph. DE

Bilingual:
Connect…1 Einführungsphase

 

Realschule Zeitreise 5/6 Zeitreise 7/8 DE

Bilingual:

Invitation to History Starter (Nur Jahrgang 7)
Invitation to History Volume 1

Zeitreise 9/10

Bilingual:

Invitation to History Starter Volume 2

 

Hauptschule Zeitreise 5/6 Zeitreise 7/8 Zeitreise 9/10

 

Genaue Angaben mit ISBN-Nummern zu den Lehrwerken lassen sich in den Schulbuchlisten finden, die ebenfalls auf der Homepage zu finden sind unter: https://www.kgs-schneverdingen.com/service/schulbuchausleihe/schulbuchlisten/

  • Schulinterne Arbeitspläne:
Jahrgang 5/6 7 8 7/8 9/10
Hauptschule
Realschule
Gymnasium LP G9 Geschichte  LP G9 Geschichte  LP G9 Geschichte  LP G9 Geschichte  LP G9 Geschichte
Oberstufe kc_geschichte_go_i_03-11

 

  • Vorgeschriebene Anzahl an Klassenarbeiten: 1 Klassenarbeit pro Halbjahr und in Jahrgang 11 wird eine Klausur pro Halbjahr geschrieben.
  • Festlegung der Gesamtnote: Die Gesamtnote setzt sich aus 60% der Mitarbeitsnote und 40% der schriftlichen Note zusammen. Dabei ist zu beachten, dass für die Mitarbeitsnote nicht nur das Meldeverhalten mit einbezogen wird, sondern auch die Bearbeitung von Aufgaben im Unterricht, sowie die kognitive Mitarbeit, die nicht immer durch das Meldeverhalten zum Ausdruck kommt.