08. September 2022
|
Kommentieren nicht möglich

Gäste aus Schweden, Polen und Irland an der KGS

 

Die Vorarbeit, die Fachbereichsleiterin Britta Schmaler und ihre Kolleginnen Maibrit Gründel und Henrieke Meyer im Vorfeld investiert haben, war enorm. Mit der heutigen Begrüßung der Schülerinnen und Schüler  sowie mitgereister Lehrkräfte aus Eksjö, Barlinek und Kinsale durch Dirketorstellvertreter Oliver Ippich begann heute das Erasmus-Projekt „CCC-OMF“, bei dem die KGS Schneverdingen bis zum 14. September als Gastgeberin fungiert.

Auf dem Programm der nächsten sieben Tage stehen neben der Teilnahme am Unterricht auch ein Empfang im Schneverdinger Rathaus, ein Besuch des Schulbauernhofs Riepholm oder auch ein Besuch der Hansestadt Lüneburg inklusive eines Gangs auf den Kalkberg. Ein besonderes Highlight wird die internationale Kleidertauschbörse sein (siehe Anhang), an jede-/r Schüler-/in der KGS teilnehmen kann.

Die Ergebnisse ihrer Arbeit präsentieren die Schüler-/innen am Mittwoch, 14.9.2022, im Rahmen einer kleinen Abschlussveranstaltung, die unter dem Motto „It’s always better when it’s natural“ steht.

 

Die KGS bedankt sich bei Frau Schmaler, Frau Gründel, Frau Meyer, allen weiteren involvierten Lehrkräften und Mitarbeiter-/innen sowie den Familien, die die Gäste aufgenommen haben, für die Arbeit im Sinne des europäischen Gedankens und wünscht den Gästen einen ereignisreichen Aufenthalt in Schneverdingen.

 

Autor: Schulleitung

 

 

Comments are closed.