09. September 2020
|
Kommentieren nicht möglich

Zustimmung aus dem Kultusministerium liegt vor

 

Erfreuliche Nachrichten erhielt die KGS aus dem Niedersächsischen Kultusministerium. Der Antrag der Schule, das Fach Darstellendes Spiel als Prüfungsfach in der gymnasialen Oberstufe ab dem Schuljahr 2021-2022 anbieten zu dürfen, wurde genehmigt.

Somit sind die Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Schuljahr die Einführungsphase an der KGS besuchen, die ersten, die die Möglichkeit haben werden, Darstellendes Spiel im Abitur an der KGS zu belegen.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.