01. November 2021
|
Kommentieren nicht möglich

Ehrenamtliche Unterstützer-/innen für die Jahrgänge 5&6 gesucht

 

Seit vielen Jahren gibt es sie an der KGS – und sie sind aus dem Schulleben nicht mehr wegzudenken: Die „Brötcheneltern“.

Hinter dem recht eigentümlichen Namen versteckt sich ein tolles Angebot für die Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Jahrgänge aller Schulzweige an der KGS Schneverdingen.

Von Montag bis Donnerstag werden in der ersten großen Pause zum Unkostenpreis von nur 30 Cent belegte Brötchen verkauft. Dank der Unterstützung des Schulfördervereins und der AWO gibt es zudem kostenlos Obst für die Schüler-/innen des Nebengebäudes.

Diese Konzeption funktioniert aber nur, weil es glücklicherweise über die Jahre hinweg immer wieder freiwillige Eltern, Großeltern und/oder andere der KGS nahestehende Personen gegeben hat, die dieses Angebot mit Leben gefüllt haben und sich die Zeit nehmen konnten, im Zeitfenster von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr die Vorbereitungen zum Verkauf, den Verkauf an sich und die Nachbereitungen durchzuführen.

Aktuell ist die Personallage leider sehr angespannt, und es steht zu befürchten, dass dieses großartige Angebot perspektivisch nicht mehr zu halten sein wird.

Darum sucht die KGS Freiwillige, die unsere ehrenamtlichen Helfer-/innen bei ihrer Tätigkeit für die Schüler-/innen der KGS unterstützen möchten. Schon ein Tag wöchentlich für 1,5 Stunden würde eine große Unterstützung darstellen.

 

Ansprechpartnerin ist Ute Lonsing. Sie ist mobil zu erreichen unter: 0173-9159265

 

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.