10. Dezember 2017
|
Kommentieren nicht möglich
Turnusmäßig kurz vor Weihnachten findet an der KGS der Vorlesewettbewerb der Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs statt.
In diesem Jahr haben wir einen sehr anspruchsvollen Lesewettbewerb  erlebt. Die acht Leserinnen, die sich in ihren Klassen durchsetzen konnten, zeigten hervorragende Leistungen. Sie erweckten ihre Texte durch mitreißende Vorträge zum Leben.
In dem sehr eng zusammenliegenden Teilnehmerfeld konnten sich als Siegerinnen durchsetzen:
Aileen Heins (Klasse 6t)
und
Lisa Kröger (Klasse 6g)
Die beiden Siegerinnen werden die KGS nunmehr beim Regionalwettbewerb vertreten.
Am Vorlesewettbewerb, der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels seit vielen Jahren veranstaltet wird, nehmen 8000 Schulen aus ganz Deutschland teil.
Autor: Fachbereich Deutsch.

Comments are closed.