21. Oktober 2018
|
Kommentieren nicht möglich

Jung macht Alt fit fürs Internet

Neue Kurse „Senioren ans Netz“ starten im Schuljahr 2018/2019 wieder ab 1. November im Mehrgenerationenhaus. Die Kursreihe, die auf dem Prinzip „Jung hilft Alt“ basiert, setzt sich damit bereits ins 11. Jahr fort. In Zusammenarbeit mit der Kooperativen Gesamtschule Schneverdingen unterrichten in den Kursen jeweils acht Schüler acht Senioren individuell in den Grundlagen des Internets. Die Lernschritte des Kurses sind auf den jeweiligen Kenntnisstand und die Lerngeschwindigkeit jedes einzelnen Teilnehmers zugeschnitten. So können Senioren den Kurs sowohl als Einstieg in das Arbeiten mit Computer und Internet nutzen als auch bei Vorkenntnissen gezielt Themen mit ihrem jeweiligen Schüler erarbeiten. Die Kurse finden donnerstags von 10 bis 12 Uhr mit jeweils sechs Kurseinheiten im Mehrgenerationenhaus statt. Kurs I findet vom 1. bis 8. November sowie vom 22. November bis 13. Dezember, Kurs II vom 10. bis 24. Januar und vom 7. bis 21. Februar sowie Kurs III vom 28. Februar bis 4. April statt. Für Mitglieder im Verein Mehrgenerationenhaus gibt es eine Gebührenermäßigung. Laptops stehen zur Verfügung, die Teilnehmer können auch ihr eigenes Gerät mitbringen und den WLAN-Gastzugang im Haus nutzen. Parallel dazu betreuen die Schüler abwechselnd das Internet-Café für Senioren, das ab 18. Oktober wieder geöffnet ist. Dort bieten sie ihre Hilfe an bei individuellen Fragen rund um Computer, Internet oder Smartphone. Diese offene Beratung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das Café ist an Schultagen donnerstags von 9 bis 12 Uhr geöffnet, mit Beratung durch Schüler ab circa 9.45 Uhr. In diesem Jahr steht mit 14 Schülern der Schülerfirma „50 plus“ eine große Gruppe bereit. Sie werden von dem Lehrer Hans-Günther Hilgefort derzeit für die Kurse gut vorbereitet und trainiert. Weitere Informationen und Kurs-Anmeldungen im Mehrgenerationenhaus, Osterwaldweg 9, Tel. (0 51 93) 9769889 (montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr sowie montags von 15.30 bis 18.30 Uhr) und E-Mail info@mghschneverdingen.de

Quelle: Böhme-Zeitung vom 15. Oktober 2018

Comments are closed.