08. September 2021
|
Kommentieren nicht möglich

Videokonferenzsystem der KGS übertrug Veranstaltung in Klassenräume

 

Wie schafft man es in Zeiten der Pandemie, möglichst viele Schülerinnen und Schüler mit Informationen im Vorfeld einer Kommunalwahl zu versorgen? Eigentlich ganz einfach: Man nehme einen engagierten Fachbereichsleiter (Thomas Sandkühler), interessierte Schülerinnen und Schüler, engagierte Politikerinnen und Politiker und ein etabliertes Videokonferenzsystem.

 

Exakt diese „Zutaten“ hatte die Veranstaltung im Forum der KGS am Dienstag, 7. September, 2021.

Während der 90-minütigen Podiumsdiskussion, an der pandemiebedingt nur 150 Schüler-/innen teilnehmen konnten, wurde mittels einer Videokonferenz die Debatte in zahlreiche Klassenräume übertragen, sodass letztlich insgesamt 537 Schüler-/innen der Diskussion folgen konnten. Aber nicht nur das: Die Schüler-/innen im Forum und auch in den Klassenräumen konnten sich aktiv an der Diskussion beteiligen und Fragen an die Teilnehmer-/innen stellen. Dies waren auf dem Podium: Karl-Ludwig von Danwitz (CDU), Hendrikje Köster (SPD), Carsten Gevers (Grüne), Frank Horn (FDP) und Sören Schulz (SWG).

Moderiert wurde die sachliche Diskussion von den KGS-Schüler-/innen Henny Schröder, Lea Cordes, Tim Ole Rosebrock und Robin Rudolf.

 

Im Anschluss gingen noch insgesamt 24 Politiker-/innen in unterschiedliche Klassenräume und stellten sich den Fragen der interessierten Schüler-/innen in einem anderen Format.

Tatjana Bautsch (SPD) fasste anschließend zusammen: „Es ist toll, was die KGS auf die Beine gestellt hat. Durch die Übertragung der Podiumsdiskussion in die Klassenräume hatten wir bei den anschließenden Gesprächen gleich eine Grundlage für den folgenden Austausch.“

 

Da an der KGS der Demokratiegedanke ein besonderes Gewicht hat, gilt: Nach der Podiumsdiskussion ist vor der Podiumsdiskussion. Schon am 16. September folgt die nächste Veranstaltung. Dann sind die Kandidatinnen und Kandidaten für das Direktmandat im Deutschen Bundestag zu Gast.

 

 

Autor: Schulleitung

 

 

Comments are closed.