15. März 2015
|
Kommentieren nicht möglich

Ein fester Bestandteil der umfangreichen Berufsorientierung an der KGS Schneverdingen ist seit Jahren der Berufsinformationstag für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 10 und 11 der Einführungs- und Qualifikationsphase im Gymnasialbereich.

Knapp 250 Schülerinnen und Schüler konnten sich am Freitag, 13. März 2015, vier Vorträge aus einem breiten Spektrum von 40 Angeboten aussuchen. Hierbei gab es Angebote aus vollkommen unterschiedlichen Feldern: Die Stadt Schneverdingen stellte Berufsfelder ebenso vor wie der Landkreis Heidekreis, die Polizei uvm.

Wie so häufig an der KGS gilt auch beim Berufsinfotag schon seit Jahren das Prinzip: Von (ehemaligen) Schülern für (aktuelle) Schüler. Zahlreiche ehemalige Absolventen der Schneverdinger Gesamtschule folgten der Einladung von Gymnasialzweigleiter Axel Witt und den Oberstufenkoordinatoren Dr. Bettina Baalmann und Uwe Herrmann, um Berufsbilder oder belegte Studiengänge zu präsentieren.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Organisatoren erhielten von den Referenten im Anschluss viel Lob und Anerkennung für aktives und interessiertes Zuhören sowie eine gelungene Organisation.

 

Autor: Schulleitung

 

 

Comments are closed.