13.04.2018
|
Comments off

 

In den letzten Tagen fanden zum zweiten Mal Robotikkurse an der KGS für die Klassen 7 des Gymnasialzweiges statt. Studenten der TU Harburg kamen an die KGS und hatten Roboterbausätze (Lego Mindstorm) in ihrem Gepäck. Die Schüler bauten zwei verschiedene Robotermodelle (Raupenfahrzeug, Käfer) aus Legosteinen zusammen. Mit Hilfe verschiedener Sensoren und einem modularen Steuerungsprogramm konnten die Schüler anschließend Befehle auf die Modelle übertragen. Die nun programmierten Roboter waren dann in der Lage, bestimmte Wege zurückzulegen, auf optische oder akustische Signale zu reagieren oder andere kleine Aufgaben zu erfüllen.

Die Schüler setzten sich voller Begeisterung mit den Robotern und den Programmieraufgaben auseinander und ein erstes Interesse an Informatik und Robotik wurde geweckt. So bleibt nur noch dem Rotary Club Soltau zu danken, der die Schnupperkurse an unserer Schule ermöglichte und damit zum wiederholten Male die MINT-Förderung an der KGS Schneverdingen unterstützte.

 

Autor: HIL

Comments are closed.