2.04.2019
|
Comments off

„Raus an die Luft“ – Unter diesem Motto betreibt das Fitnessstudio des TV Jahn Schneverdingen eine Outdoor-Fitnessanlage im Sportzentrum. Die KGS und der Förderverein haben sich an den Anschaffungskosten beteiligt. Dafür hat die KGS ein unbefristetes Nutzungsrecht. Jetzt haben sich 12 Sportlehrerinnen und –lehrer von Studioleiter Ralf Freitag in die Anlage einweisen lassen. An 14 Stationen gibt es die Möglichkeit sich zu bewegen und zu trainieren. Mit diversen Sportgeräten, die im Umfeld fest installiert sind (Slackline, Kletternetz …) und mobilen Geräten wie Medizinbällen, Slalomstangen, Kettlebells, „Wilden Seilen“ und Sprossenleitern bis hin zu Treckerreifen zum Umschubsen, lassen sich die Bewegungsmöglichkeiten erweitern und variieren. Die Sportkolleg/innen haben selbst ein Circuittraining absolviert und sich über die Anwendungsmöglichkeiten diese neuen Sportangebotes in den verschiedenen Schülerjahrgängen ausgetauscht und schließlich die vom Fitnessstudio vergebene Lizenz „Master of Outdoor Athletics“ erhalten.

 

Autor: Fachbereich Sport

Comments are closed.