Lesen und Rechtschreiben

 

Fördern im Fach Deutsch

Die Fähigkeiten im Schreiben, Rechtschreiben und Lesen sind grundlegende Kompetenzen für die Bewältigung des Alltags einerseits und die Teilhabe am kulturellen Leben andererseits. Gerade hier fällt ein schwindendes Interesse von Schülerinnen und Schülern auf. Es wird weniger gelesen und wenig Umfangreicheres geschrieben. Dadurch verringern sich auch die Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler in diesen Kompetenzen.

Die KGS bietet daher verschiedene Fördermaßnahmen an, um einerseits konkret an Schwächen zu arbeiten und diese auszugleichen und andererseits Interesse an diesen kulturell bedeutsamen Fähigkeiten zu wecken.

 

Förderung im Überblick


 

Rechtschreibtraining in Jg 5

Das Training erfolgt unterrichtsbegleitend in den 5. Klassen. Die Schreibung von Wörtern wird systematisch geübt und wiederholt. Die Schüler bauen sich im Laufe des Schuljahres eine Wortkartei auf von Wörtern, die sie richtig schreiben können. Das Ziel ist, die Bedeutung des richtigen Schreibens stärker ins Bewusstsein der Schüler zu rücken und durch die verstärkte gemeinsame Beschäftigung mit dem Thema der Rechtschreibung einen höheren Stellenwert zu geben.
Das Training erfolgt während des gesamten Schuljahres sowohl während des Unterrichts als auch in Form von Hausaufgaben zu Hause.

 

Förderkurs in Jg 5

Neben den Fächern Mathematik und Englisch gibt es auch Förderkurse im Fach Deutsch, die im Rahmen des Ganztagsangebots der KGS stattfinden. Diese Kurse erfolgen im zweiten Halbjahr und sind Schülerinnen und Schülern vorbehalten, die einer gezielten Förderung bedürfen. Im Förderkurs Deutsch wird an den jeweiligen Schwächen der einzelnen Schüler gearbeitet. Hier geht es insbesondere um das korrekte Schreiben von kürzeren Texten und die Unterstützung beim Lesen.

 

Deutschwerkstatt in Jg 5-8

Im ersten Halbjahr wird im Ganztag eine Deutschwerkstatt angeboten. Hierfür können sich Schüler freiwillig anmelden, die Interesse am Fach Deutsch haben, gerne schreiben und lesen oder sich in Teilbereichen verbessern möchten.

 

Vorlesewettbewerb Jg 6

Siehe „Hauptseite des Faches Deutsch“

 

Autorenlesung Jg 5-6

Siehe „Projekte Autorenlesung“

 

Sommerleseclub Jg 5-8

In Zusammenarbeit mit der Stadtbibliothek veranstaltet die Medienoase (Bücherei) der KGS den Sommerleseclub. Während der Sommerferien können sich Schülerinnen und Schüler nach Anmeldung in den Büchereien Bücher ausleihen. Werden 3 Bücher erfolgreich in dieser Zeit gelesen und der Lesetest bestanden, erhalten die Schülerinnen und Schüler eine Urkunde und eine Zeugnisbemerkung im Zeugnis am Schuljahresende.
 


geschrieben von Sabine Dalhoff / Stand: 06.07.18