12.11.2019
|
Comments off

Schülerinnen und Schüler der KGS besuchen Nordzucker in Uelzen

Der Wahlpflichtkurs Chemie des achten Jahrgangs des Realschulzweigs besuchte kürzlich die Firma Nordzucker in Uelzen. Zuvor hatten sich die Schülerinnen und Schüler auf vielfältige Weise mit dem Thema Zucker im Unterricht beschäftigt.

Nach einer kurzen Einführung zur Herstellung von Zucker, erhielt die Gruppe eine Werksführung. Die Schülerinnen und Schüler hatten so die Gelegenheit sich Prinzipien, wie verschiedene Trennverfahren in der industriellen Produktion, anzuschauen und waren davon sehr beeindruckt. Zudem erhielten sie einen Einblick in die Ausbildungsberufe Industriemechaniker/in und Elektriker/in. Ein Auszubildender zum Industriemechaniker zeigte den Schülerinnen und Schülern die Ausbildungswerkstatt und erklärte ihnen, welche Tätigkeiten in seinem Beruf typisch sind.

Die Exkursion rundete die Unterrichtseinheit zum Thema Zucker ab und bietet Anhaltspunkte, sich mit weiteren Berufen (z.B. Chemielaborant/in, Chemikant/in) in diesem Bereich auseinanderzusetzen.

 

Autorin: MINT-Koordinatorin

Comments are closed.