19.06.2019
|
Comments off

Rezertifizierung im Rahmen der Bundesjugendspiele

 

Die KGS Schneverdingen bleibt auch offiziell eine „sportfreundliche Schule“.  Wie die Niedersächsische Landesschulbehörde den Verantwortlichen mitteilte, wird die KGS rezertifiziert und darf den Titel somit für drei weitere Jahre tragen.

Die offizielle Übergabe fand am Freitag, 21.6.2019, am Rande der Bundesjugendspiele im Osterwaldstadion statt.

 

Mit der Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule“ sollen Schulen motiviert werden, Sport und Fitness in ihr Schulprogramm aufzunehmen und mit vielfältigen Bewegungsangeboten und gesunder Ernährung die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen zu fördern. Ferner möchten das Niedersächsische Kultusministerium und der Landessportbund Niedersachsen für ein sportfreundliches Klima an den Schulen werben und die Arbeit der Schulleitung, der Lehrkräfte sowie aller Personen würdigen, die sich in einer Schule für Sportlichkeit und Fitness der Kinder und Jugendlichen einsetzen.

Alle allgemein bildenden und berufsbildenden Schulen Niedersachsens können sich um die Landesauszeichnung „Sportfreundliche Schule“ bewerben.

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.