15.11.2019
|
Comments off

Ein umfassender Einblick in das universitäre Leben

 

61 Schülerinnen und Schüler der KGS Schneverdingen waren vom 4. November 2019 bis zum 15. November 2019 als Studentinnen/Studenten an der Leuphana Universität in Lüneburg zu Gast.

Im Rahmen des optionalen Hochschulpraktikums UNIwärts waren sie in Vorlesungen, Seminaren und Übungen eingebunden, lernten den ASTA der Leuphana Universität ebenso kennen wie den Hochschulsport und weitere Angebote. Betreut wurden die Schülerinnen und Schüler von Lehrkräften der KGS sowie Studentinnen und Studenten der Leuphana Universität. Übernachtet wurde in der Lüneburger Jugendherberge, die 500 Meter vom Campus entfernt liegt.

 

UNIwärts ist in seiner Form deutschlandweit einzigartig und wurde regional und überregional verschiedenen Gremien und Institutionen bereits vorgestellt.

Der Kooperationsvertrag zwischen der Leuphana Universität und der KGS Schneverdingen endet nach dem nächsten UNIwärts-Durchgang 2020. Zwischen dem Präsidium und der KGS-Schulleitung gab es erste Gespräche hinsichtlich einer möglichen Verlängerung der Kooperationsvereinbarung. Weitere Gespräche sind für das erste Quartal 2020 anberaumt.

 

(Viktoria Versemann bei den Dankesworten als Vertreterin der Schülerschaft der KGS Schneverdingen

bei der Abschlussveranstaltung im Hörsaal 1 der Leuphana Universität

 

 

Autor: Schulleitung

Comments are closed.