DSCF4350Werken

Kreatives Schaffen zählt für uns zu einem ganzheitlichen Bildungsbegriff. Deshalb ist besonders unser Wahlpflichtbereich so ausgerichtet, dass Schülerinnen und Schüler praktisch arbeiten können.

Neben den Techniken und Fertigkeiten, die es zu erlernen gilt, ist dies eine Möglichkeit, gestalterisch tätig zu werden.

Jahrgang 6

Alle Schülerinnen und Schüler belegen im Rahmen des schulzweigübergreifenden Unterrichts Werken und Textiles Gestalten.

Jahrgang 7 & 8

Die Schülerinnen und Schüler wählen bereits nach Neigung. Sie wählen aus den Fächern Musik, Kunst, Werken und Textiles Gestalten eines (im Hauptschulzweig) bzw. zwei (im Realschul- und Gymnasialzweig) aus.

Jahrgang 9

Aus einem breiten Angebot zur Berufsorientierung, naturwissenschaftlichem Angebot und musisch-künstlerischen Angeboten, wird entsprechend der persönlichen Schwerpunktsetzung ein Wahlpflichtkurs gewählt.

Jahrgang 10

Haupt- und Realschüler arbeiten in der Schülerfirma KGSworks in 10 Abteilungen genossenschaftlich organisiert. Eine Abteilung hat die Arbeit mit Holz zum Schwerpunkt.

 

 Zum Archiv