Neue Mitarbeiter

Ein herzliches Moin Moin an alle SchülerInnen, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Lars Wossidlo und ich freue mich, seit Februar 2017 mein Referendariat im gymnasialen Zweig der KGS Schneverdingen, in den Fächern Sport und Englisch, absolvieren zu dürfen. Studiert habe ich an der Universität Osnabrück, wobei ich auch ein Auslandssemester in der Nähe von Los Angeles, Kalifornien verbracht habe.

Freizeittechnisch bin ich sehr dem Sport verfallen, sodass ich neben dem Fußball, für alle anderen Sportarten zu haben bin. Verbunden damit reise ich gerne, sodass zum Beispiel Surfen oder Skifahren eine große Leidenschaft von mir sind.

Dass ich nun wieder nördlicher in Niedersachsen gelandet bin, gefällt mir nicht nur durch die neue Nähe zu meinem Lieblings- leider Sorgenverein- dem HSV, sondern auch durch die geringe Entfernung zu meiner ursprünglichen Heimat, in der Nähe von Lübeck.

Ich freue mich sehr über die herzliche Aufnahme durch das Kollegium und schaue einer spannenden Zusammenarbeit mit den SchülerInnen entgegen.

 

Lars Wossidlo
Lars Wossidlo


 

Hallo allerseits!

Mein Name ist Vivienne Hauke und ich bin seit dem 01.02.2017 für den Verein Sprungbrett in Soltau tätig. Hier an der KGS betreue ich das Projekt „Deine! Chance“ und unterstütze Schüler und Schülerinnen, die aktiv oder passiv die Schule verweigern.

Voraussichtlich werde ich am Montag, Mittwoch und am Freitag hier an der KGS sein. Die genauen Zeiten, und wo Ihr mich findet, gebe ich noch bekannt.

Im April letzten Jahres bin von Hamburg nach Soltau gezogen, habe mich gut eingelebt, und fühle mich in meiner neuen Umgebung sehr wohl.

In meiner Freizeit spiele ich Tennis, bin gerne an der Küste und erkunde weiterhin die schöne neue Umgebung.

Ich freue mich auf die neue Aufgabe und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit mit den Schülern und allen Mitarbeitern der KGS.

Vivienne Hauke

 

Vivienne Hauke
Vivienne Hauke


 

Hallo und Moin allerseits!

Ich heiße Olaf Plöger und bin seit dem 01.02.2017 als neuer Schulassistent an der KGS.

Nach der Einarbeitungsphase werde ich euch in der Schulbuchausleihe und im Bereich der  technischen Unterstützung zur Verfügung stehen.

Die KGS kenne ich noch aus meiner eigenen Schulzeit. Seitdem ist sie nur „unwesentlich“ gewachsen.   😉

Meine Freizeit verbringe ich oft mit handwerklichen Tätigkeiten, im Garten und wenn es
die Zeit zulässt, auch mal mit Fahrradfahren oder ´ne Runde auf’m „Moped“ drehen.

Bedanken kann ich mich für die herzliche Aufnahme an der Schule
und freue mich auf die Zusammenarbeit mit Schülern, Lehrkräften
sowie allen weiteren für die KGS tätigen Mitarbeitern.

Olaf Plöger

 

Olaf Plöger
Olaf Plöger


 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Robert Dittmann und seit Beginn des aktuellen Schuljahres 2016/17 unterrichte ich im Gymnasialzweig der KGS Deutsch und Englisch.

Nach eineinhalb Monaten kann ich bereits sagen, dass das gemeinsame Arbeiten mit den Schülern wie auch Kollegen hier in einer sehr angenehmen Atmosphäre stattfindet. Ebenso fühle ich mich auch in Schneverdingen als neuem Wohnort für meine Frau und mich sehr wohl.

Zuvor habe ich in den Jahren 2009-15 sowohl mein Lehramtsstudium als auch Referendariat in Gießen absolviert. Dem vorangegangen sind ein einjähriger Auslandsaufenthalt in Australien sowie eine Ausbildung zum Kaufmann für Bürokommunikation in Hamburg.

Auch meine Kindheit habe ich bereits im Norden verbracht. Als gebürtiger Rostocker bin ich jedoch überwiegend an der Elbe in Schleswig-Holstein aufgewachsen und habe dort im Jahr 2005 mein Abitur gemacht. Insofern stellt sich der Wechsel in den Heidekreis als eine gute Mischung aus Herausforderung in neuem Umfeld und Annäherung an bereits bekannte (flache und dem Wasser nahe) Gefilde dar.

Ich freue mich auf die kommenden Jahre in dieser neuen Heimat und die Begegnungen in Schule und Freizeit!

 

Robert Dittmann
Robert Dittmann


 

Liebe SchülerInnen, liebe Eltern, liebe KollegInnen,

ich heiße Maria Matz und darf seit Anfang August die Fächer Latein und Geschichte an der KGS Schneverdingen unterrichten.

Gebürtig komme ich aus Rostock, habe aber mein Referendariat gemeinsam mit meiner Zwillingsschwester in Nordrhein-Westfalen an einer Verbundschule aus Gesamtschule und Gymnasium gemacht. Anschließend habe ich 2 Jahre an einem Gymnasium mit internationaler Ausrichtung an der polnischen Grenze gearbeitet. Mir ist es sehr wichtig, dass mit Problemen offen umgegangen wird, frei nach dem Motto „Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden.“

Meine Freizeit verbringe ich am liebsten mit meinem Hund und meinem Pferd in der Natur.

Ich bin sehr froh darüber, so herzlich an der KGS aufgenommen worden zu sein und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit.

 

Maria Matz
Maria Matz


 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Inneke Dreyer und ich freue mich seit dem 04.08.2016 die Fächer Mathematik und evangelische Religion an der KGS Schneverdingen unterrichten zu dürfen.

Als gebürtige Staderin hat es mich zum Studium nach Flensburg verschlagen. Das Referendariat sowie die ersten Jahre meines Lehrerdaseins konnte ich dann wieder in der Nähe von Stade verbringen, an der KGS Drochtersen.

In meiner Freizeit bin ich gerne sportlich aktiv und beschäftige mich mit Tieren. Die Zeit, die mir momentan neben meiner kleinen Tochter bleibt, nutze ich allerdings fast ausschließlich zum Reiten und Freunde treffen.

Ich freue mich so herzlich aufgenommen worden zu sein und hoffe weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit mit dem Kollegium, den Schülern und den Eltern.

 

Inneke Dreyer
Inneke Dreyer


 

Moin, moin!

Mein Name ist Jennifer Möhrmann, und ich bin zum Schuljahr 2016/2017 auf meinen Wunsch an die KGS Schneverdingen versetzt worden. Vorher habe ich erst an der August-Wöhler-Realschule  Soltau und dann an der Oberschule Soltau gearbeitet. Ich unterrichte die Fächer Englisch, Mathematik, Sport und ev. Religion.

Mit meinem Mann und unseren beiden kleinen Töchtern wohne ich hier im schönen Schneverdingen und freue mich jetzt nach den Babypausen wieder in den Lehrerberuf zurückkehren zu können.

Die KGS kenne ich schon aus meiner eigenen Schulzeit und habe sie als Schülerin sehr gerne besucht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sich das als Lehrerin auch nicht ändern wird(-:

Ich freue mich, hier zu sein!

 

Jennifer Möhrmann
Jennifer Möhrmann


 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Amelie Tobies.

Ich unterrichte seit dem 08.08.2016 an der KGS Schneverdingen und bin Referendarin für die Fächer Englisch und Kunst. Ich komme aus Tostedt, habe in Lüneburg studiert und eine Zeit lang mit meiner Familie in Oldenburg gewohnt.

Meinen Auslandsaufenthalt habe ich in Edinburgh verbracht, wo ich an einer schottischen Schule das Fach Deutsch unterrichtet habe.

Ich bin verheiratet und habe eine zweijährige Tochter. Meine Hobbies sind Reiten und Schwimmen. Ich lese gerne und verreise öfters in den Ferien mit meiner Schwester und ihren drei Kindern an Orte an denen wir es uns gut gehen lassen können.

Ich bin froh über die herzliche Aufnahme an der KGS Schneverdingen und freue mich auf die Arbeit mit den Kollegen und Schülern.

 

Amelie Tobies
Amelie Tobies


 

Hola! und Salut!

Mein Name ist Duygu Murathanoglu und seit dem 01.02.16 gehöre ich zum Kreise der Spanisch- und Französischlehrer an der KGS Schneverdingen.

Als gebürtige Cuxhavenerin bin ich mit eineinhalb Jahren nach Hamburg gezogen, wo ich nach dem Abitur mein Lehramtsstudium mit den Fächern Französisch und Spanisch an der Universität Hamburg aufgenommen und erfolgreich abgeschlossen habe. Mein Referendariat absolvierte ich anschließend in Niedersachsen, am Gymnasium Tostedt.

In meiner Freizeit unternehme ich gerne etwas mit meinen Freunden und meiner Familie, seien es Radtouren um die Alster oder gemütliche Film- und Kochabende zu Hause.

Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit meinen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie den Kolleginnen und Kollegen der KGS Schneverdingen und bedanke mich sehr für die herzliche Aufnahme an der Schule.

 

Duygu Murathanoglu
Duygu Murathanoglu


 

Liebe Leserinnen und Leser,

endlich stelle ich mich auch an dieser Stelle vor.

Ich bin Sebastian Tietzel und arbeite seit Beginn des Schuljahres an der KGS Schneverdingen. Vorher habe ich an der Oberschule Estetalschule in Hollenstedt vor allem die Fächer Deutsch und Sport unterrichtet. Nun leite ich an unserer Schule den Hauptschulzweig und freue mich täglich über die sehr gute Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen und Kollegen, den Schülerinnen und Schülern und deren Eltern.

Mir ist ein vertrauensvoller Umgang wichtig. Auch wenn es einmal Probleme geben sollte, muss das offene Gespräch gesucht werden.

In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Familie, lese gerne oder beschäftige mich mit meiner Lieblingssportart Baseball.

 

Sebastian Tietzel
Sebastian Tietzel


 

Hallohallo allen in der und um die KGS Schneverdingen!

Mein Name ist Katharina Ahlers und seit dem 01.02.2016, also tatsächlich schon seit einem Monat, darf ich hier die Fächer Musik und Deutsch unterrichten.
Da meine Familie zu einem nicht geringen Teil aus Lehrern und Musikern besteht, konnte ich gar nicht anders, als Musiklehrerin zu werden.

Studiert habe ich in Hildesheim und Oldenburg und in den 18 Monaten des Referendariats, war das beschauliche Städtchen Bad Harzburg bei Goslar mein Zuhause.

In meiner Freizeit widme ich mich gern dem Theater, der Literatur und dem Film, wobei immer mal wieder die Diskussion aufkommt, ob nun Star Trek oder Star Wars das Wahre ist (man kann Äpfle doch nicht mit Birnen vergleichen…). Ganz besonders kann ich mich aber für das Singen begeistern. Ob nun im Chor, einer Band oder im Auto auf dem Weg zur Arbeit: Singen macht Spaß, singen tut gut, singen macht munter und singen macht Mut, 😉

 

Katharina Ahlers
Katharina Ahlers


 

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, liebe Kollegen!

Mein Name ist Frauke Rügge und ich bin seit Februar 2016 Referendarin am Gymnasialzweig der KGS Schneverdingen. Ich habe an den Universitäten Osnabrück und Münster die Fächer Latein, Geographie und Geschichte studiert und mein Erstes Staatsexamen in Geographie und Geschichte erworben.

Die langen Fahrten aus meinem Wohnort Achim (bei Bremen) nach Schneverdingen und nach Lüneburg zum Studienseminar verkürze ich mir mit Krimi-Hörbüchern oder Hörspielen von den Drei Fragezeichen.

In meiner Freizeit reise ich gern, spiele Badminton und Oboe und feuere Werder Bremen im Weserstadion an.

Mein Leben versuche ich nach folgendem Motto zu leben: THINK DEEPLY – LIVE KINDLY – DANCE FREELY – LOVE TRULY – SPEAK GENTLY – LAUGH DAILY.

Dank der herzlichen Aufnahme durch die Kollegen und die Schülerinnen und Schüler fühle ich mich an der Schule sehr wohl und ich freue mich auf die kommenden 18 Monate!

 

Frauke Rügge
Frauke Rügge


 

Ein herzliches „Moin“ schickt Laura Gibramczik. Die gebürtige Hamburgerin wohnt in Jork im Alten Land.

Zum 01.02.2016 fing ich an der KGS Schneverdingen mit den Fächern: Wirtschaft, Technik, Werte und Normen an. Studiert habe ich an der Universität Bremen „Wirtschaft-Arbeit-Technik und Religionswissenschaft“. Anschließend absolvierte ich mein Referendariat an der Realschule Süd in Buxtehude. Schon dort war mir das Erkunden außerschulischer Lernorte mit meinen Schülern besonders wichtig.

Die Welt zu bereisen, politisches Engagement, Interesse an einer gesunden Ernährung und Fitness gehören zu meinen Hobbys! Gern treffe ich mich auch mit meinen Freunden.. Mein Lebensmotto: „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ beschreibt mich, denke ich, ganz gut!

Ich freue mich auf meine neuen Schülerinnen und Schüler und eine harmonische Kooperation mit Eltern und Kollegen!

 

Laura Gibramczik
Laura Gibramczik


 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen, mein Name ist Mark Steffens.

Seit dem 2. Halbjahr des Schuljahres 2015/16 darf ich als Referendar an der KGS Schneverdingen die Fächer Chemie und Physik unterrichten.

Ursprünglich stamme ich aus Lingen im Emsland, wo ich auch mein Abitur abgelegt habe. Danach habe ich in Münster Chemie studiert und dabei auch die tolle Erfahrung eines Auslandsaufenthalts in Auckland, Neuseeland machen können. Nun bin ich nach Niedersachsen zurückgekehrt, in die schöne Lüneburger Heide gezogen und schon jetzt nach kurzer Zeit kann ich sagen, dass ich mich hier sehr gut aufgehoben fühle – auch dank der tollen Zusammenarbeit mit Schülern und Kollegen.

In meiner Freizeit koche ich gerne, schaue mir Serien im englischsprachigen Original an oder gehe als Kontrastprogramm dazu joggen. Außerdem finde ich es sehr spannend, auf Reisen Neues zu entdecken.

 

Mark Steffens
Mark Steffens


 

Servus und moin moin!

Mein Name ist Oliver Ippich und ich habe den weiten Weg aus Oberfranken hierher gemacht, um an der KGS unter Anderem Englisch und Geschichte im Gymnasialzweig zu unterrichten. Nach einer langen Odyssee südlich des Weißwurstäquators haben wir uns dazu entschlossen, in der schönen Lüneburger Heide Quartier zu beziehen. Als gebürtiger Schwabe weiß ich das ländliche Leben durchaus zu schätzen, auch wenn ich die Berge in der Heimat ein wenig vermissen werde.

Meine Hobbys sind Klettern, Bergsteigen, jegliche Ballsportarten, Fahrradfahren und alles andere was Spaß macht.

Ich freue mich auf eine schöne Zeit im Heidekreis und bedanke mich für die ungewöhnlich herzliche Aufnahme an der KGS-Schneverdingen!

 

Oliver Ippich
Oliver Ippich


 

 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Steven Diatel und ich darf seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 an der KGS Schneverdingen Englisch, Geschichte und Politik unterrichten.

Der Schritt in die Lüneburger Heide war ein sehr großer für mich und meine Familie, da sich unser Leben bisher im weit entfernten Bayern abgespielt hat. Nach meinem Studium in Augsburg und dem anschließenden Referendariat in Donauwörth hat es uns jedoch in den Norden verschlagen. Diesen Schritt haben wir keine Sekunde bereut, da wir uns hier sehr wohl fühlen und es uns sehr gut gefällt.

In meiner Freizeit verbringe ich gerne Zeit mit meiner Familie, lese gerne oder gehe mit meinem Sohn und Hund zum Geocaching. Auch das Freizeitangebot der Region hat es uns sehr angetan und wir freuen uns darauf, die Gegend besser kennen zu lernen.

Ich freue mich auf die Arbeit mit dem Kollegium und den Schülern hier.

 

Steven Diatel
Steven Diatel


 

Hallo zusammen!

Mein Name ist Cornelia Czogalla und ich bin seit den Sommerferien neu an der KGS mit den Fächern Mathematik und Erdkunde.

Ich komme gebürtig aus dem Münsterland. Mein Referendariat habe ich in der Nähe von Köln absolviert und dort das Leben in der Großstadt kennengelernt. Danach habe ich anderthalb Jahre in Recke unterrichtet und dort erste Berufserfahrungen gesammelt, bevor ich nun in Hamburg angekommen bin.

Die Fahrt zur Schule verkürze ich mir gerne mit Hörbüchern und bin auch sonst eine Leseratte. Wie sich das für eine Erdkundelehrerin gehört, reise ich auch sehr gerne, um andere Länder zu kennenzulernen. Zu meinen Hobbies zählt auch das Wandern und Kanu fahren. Außerdem bin ich ein großer Spiele-Fan und verbringe meine Freizeit gerne damit, mit Freunden (Brett-)Spiele zu spielen.

Ich freue mich sehr, jetzt an der KGS zu sein und mit den netten Schülern, Kollegen und Eltern zusammenzuarbeiten.

Cornelia Czogalla
Cornelia Czogalla


 

Hallo allerseits!

Ich heiße Dorothea Prinzler und bin in den Heidekreis zurückgekehrt und an die KGS Schneverdingen gerufen worden. Hier bin ich Klassenlehrerin der 7c, unterrichte Biologie und kümmere mich mit um die Konfliktlotsen.

Meine wichtigsten Interessen sind Menschen und Natur. In diesen Bereichen habe ich mich schon seit meiner eigenen Schulzeit am Gymnasium Soltau engagiert und Erfahrungen gesammelt.

In meiner Freizeit bin ich mit dem Fahrrad in Wald und Heide unterwegs und treffe mich mit Freunden und meinen Eltern, die sich freuen, dass ich wieder in ihre Nähe gezogen bin. Mein Sport ist das Afrikanische Tanzen. Lesen, Musik, Malen und Fotografieren gehören auch zu meinen Hobbys. Das Gärtnern haben jetzt meine beiden Kinder übernommen, da ich keinen Garten mehr habe. Sie lassen sich von mir beraten und bringen mir von ihrer Ernte.

Dorothea Prinzler
Dorothea Prinzler


 

Liebe Leser,
mein Name ist Laura Knappe und ich darf seit diesem Schuljahr an der KGS unterrichten.

Studiert habe ich die Fächer Kunst und Deutsch. Zudem habe ich die spannende und herausfordernde Aufgabe übernommen, die Klasse 7a als Klassenlehrerin zu begleiten. Mein Weg zum Studium und an die KGS startete mit einer Ausbildung zur Erzieherin, die ich in München absolvierte. Anschließend zog es mich in den hohen Norden, um hier mein Wissen im Studium zu erweitern. Mein Referendariat beendete ich im vergangenen Sommer erfolgreich in Buchholz.

In meiner Freizeit liebe ich es, mit meinem Hund im Wald spazieren zu gehen. Ebenfalls reise ich sehr gerne und lerne dabei fremde Länder und Kulturen kennen. Im Winter zieht es mich immer wieder in meine alte Heimat, um dort in den Alpen Skifahren zu gehen. Zudem treffe ich mich gerne mit Freunden, gehe ins Kino und Theater.

Ich freue mich auf die neue Arbeit hier an der KGS

Laura Knappe
Laura Knappe


 

Auf geht’s in die Lüneburger Heide!

Ich bin Theresa Weiß und ab dem Schuljahr 15/16 neu an der KGS Schneverdingen mit den Fächern Mathematik und Sport.

Ich komme ursprünglich aus der niedersächsischen Hauptstadt und bin auch eingefleischter 96-Fan. Nach meinem Referendariat an der Nordseeküste in Bremerhaven verschlägt es mich nun wieder ins Binnenland.

Wie mein eines Unterrichtsfach schon vermuten lässt, bin ich auch in meiner Freizeit gern sportlich aktiv. Nach einer langen Sportakrobatikkarriere habe ich mich nun dem Volleyball gewidmet. Ich bin sehr tierlieb und teile meine Wohnung momentan mit zwei Kaninchen.

Ich freue mich auf eine spannende und freudenreiche Zeit mit vielen netten Kollegen und Schülern.

Theresa Weiß
Theresa Weiß


 

Liebe Schüler, Eltern und Kollegen,

mein Name ist Maria Daskevic und ich freue mich sehr Kunst und Englisch an der KGS-Schneverdingen unterrichten zu dürfen.

Ich würde gerne schreiben, dass ich „zum Glück aus Osnabrück“ komme, aber eine Osnabrückerin bin ich nur zum Teil. Meine Wurzeln reichen noch viel weiter bis nach Estland, wo ich aufgewachsen bin. Mein Abitur habe ich dann allerdings in Osnabrück gemacht, wo ich nach einem Auslandsaufenthalt Kunst und Anglistik auf Lehramt studierte und anschließend mein Referendariat absolvierte.

Schon im Studium habe ich meine Vorliebe für Reisen und neue Kulturen entdeckt und dadurch viele Länder auf der ganzen Welt besucht. Auch jetzt reise ich gerne in meiner Freizeit. Ich esse gerne scharfe und außergewöhnliche Gerichte, gehe in Museen und versuche dabei noch die Zeit zu finden selber aktiv künstlerisch tätig zu werden. Außerdem treibe ich gerne Sport und höre dabei Rock-, Indie- und Elektromusik sowie Unmengen an Hörbüchern.

Nun hat es mich in die Hansestadt Hamburg verschlagen. Hier fühle ich mich schon sehr wohl. Lange Fahrten nach Schneverdingen nehme ich aber bei so netten Kollegen und Schülern gern in Kauf. Ein neuer und spannender Abschnitt an der KGS-Schneverdingen kann beginnen!!

Maria Daskevic
Maria Daskevic


 

Heute hier, morgen dort!

Meine Name ist Martin Voigt und ich bewegte mich in alle vier Himmelsrichtungen. Im Osten der Republik bin ich aufgewachsen und legte mein Abitur in der Fontanestadt Neuruppin ab. Danach verschlug es mich in den Süden, in die wunderschöne Stadt Heidelberg am Neckar. Dort legte ich in den Fächern Sport, Geographie und Psychologie mein erstes Staatsexamen ab.

Nach 6 Jahren erlebnisreicher Studienzeit zog ich weiter Richtung Westen, in die Klingenstadt Solingen, um mein Referendariat zu absolvieren.

Seit dem Schuljahr 2014/2015 durfte ich meine erste Arbeitsstelle als Sport- und Erdkundelehrer am KGS in Schneverdingen beginnen.

In meiner Freizeit bin ich viel unterwegs, verreise gern in andere Länder und treibe unheimlich gern Sport. Im Winter fahre ich Ski in den Bergen und im Sommer spiele ich am liebsten Beachvolleyball. Ansonsten höre ich sehr gern Musik; am liebsten Creedence Clearwater Revival (CCR), Beatsteaks oder spiele Gitarre.

Durch das freundliche, hilfsbereite Kollegium und den angenehmen Schülern wurde ich sehr gut am KGS aufgenommen.

Martin Voigt
Martin Voigt


Guten Tag,

seit 21.10.2014 bin ich hier an der KGS-Schneverdingen „gelandet“ mit den Fächern Hauswirtschaft, Textiles Gestalten, Biologie, Kunst und Darstellendes Spiel. Sofort konnte ich hier einen vielfältigen lebendigen Einblick bekommen in die Projektarbeit. Mehr als 3 Jahre habe ich die bunte Schullandschaft in Hamburg und hier im Landkreis Harburg kennengelernt.

Vor 30 Jahren beendete ich meine Ausbildung zur Realschullehrerin in Freiburg im Breisgau. Danach war ich Freiberuflerin mit verschiedensten Tätigkeiten im pädagogischen Bereich: Kursleiterin, Referentin in der Lehrerfortbildung, 7Jahre Kinder- und Jugend-Kunstschulleiterin und mehrere Jahre Catering-Unternehmerin.

Ansonsten lebe ich mit meinen großen Söhnen zusammen und freue mich über unser buntes Leben in der Begegnung mit Menschen verschiedenster Nationen. Radfahren in der Natur und das Spazierengehen an der Elbe bringt für mich Ruhe und Weite.

Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe hier an der Schule und bin gespannt auf die rege Zusammenarbeit mit den KollegInnen und SchülerInnen.

Sibylle Singer
Sibylle Singer


Mein Name ist Diana Pedersen und ich freue mich seit dem Schuljahr 2014/15 die Fächer Englisch, Politik, Geschichte und Erdkunde an der KGS Schneverdingen unterrichten zu dürfen.

Mein Weg bis zum Lehramt für Grund- und Hauptschulen verlief dabei recht unkonventionell. Studiert habe ich Amerikanistik, Politikwissenschaft und Vergleichende Sprachwissenschaft in Mainz sowie als Austauschstudentin ebenfalls in Wien und Jackson, Mississippi. Nach meinem Magisterabschluss war ich fast 3 Jahre lang in einer Frankfurter Marketing- und PR-Agentur tätig und habe Werbekampagnen für amerikanische Kinofilme und Fernsehserien entwickelt. Schon während meiner anschließenden Elternzeit entschied ich mich jedoch dazu Lehrerin zu werden und absolvierte deshalb das Referendariat in Verden.

In meiner Freizeit beschäftige ich mich auch heute noch mit Filmen und Fernsehserien, lese mit Vorliebe englischsprachige Bücher, koche und backe zur Entspannung und gehe gerne auf Städtetouren.

Diana Pedersen
Diana Pedersen