13.02.2019
|
Comments off

KGS-Turnerinnen mit guten Leistungen bei Jugend trainiert für Olympia

 

Ihr turnerisches Können stellten 5 KGS-Schülerinnen beim Bezirksentscheid „Jugend trainiert für Olympia – Gerätturnen“ in Winsen/Luhe unter Beweis. In der Wettkampfklasse III (Jahrgänge 2004 – 2007) traten Celina Filz (9i), Mirja Ewigleben (9h), Viviane Mech (9h), Gesche von Elling (8i) und Lisann Rudolf (5r) an. Am Stufenbarren, am Boden, beim Sprung und auf dem Schwebebalken gelang ihnen ein Teamergebnis von 185 Punkten. Damit belegten sie hinter dem Luhe-Gymnasium Winsen (197) und vor dem Gymnasium Tostedt (178) und der Halepaghen-Schule Buxtehude (165) Platz 2. Linda Steinke (10t) war als Betreuerin, Mirjana Tödter (11l) als Kampfrichterin dabei.

 

Autor: Fachbereich Sport

Comments are closed.